Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

Billrothstrasse 78
Vienna 1190
Austria

+43.1.36036.5900

Plastische und Rekonstruktive Chirurgie

Plastischer Chirurg

Professor Dr. Chieh-Han John Tzou was trained at the Medical University of Vienna, Austria (MUW) and at the Chang Gung Medical University Taipei-Linkou, Taiwan. He was a visitor at the Asan Medical Center, Seoul, South Korea and the Medical University of Tokyo, Japan. He is specialist in Plastic, Aesthetic and Reconstructive Surgery and his research focus is in facial palsy, lymphedema and the peripheral nerve.
He has been invited to numerous international conferences; moreover as a mentor and teacher he has trained plastic reconstructive surgeons, medical students and medical nurses at the Medical University Hospital of Vienna, Austria.

Körper / Brust

Body Contouring

Fettabsaugung

Die Fettabsaugung (Liposuktion) ist in der Lage Fettdepots zu reduzieren und bestimmte Bereiche des Körpers neu zu formen indem überflüssiges Fett entfernt wird. Dies führt zu einer Verbesserung von Körperform und  Proportionen.

 

Bauchstraffung

Eine Bauchstraffung (Abdominoplastik) erzeugt ein flaches Profil des Bauches, das glatter, straffer und gespannter erscheint. Überschüssige Haut und Fett im Bereich des Mittel- und Unterbauches werden entfernt und die Bauchwand gegebenenfalls gestrafft.

 

Oberarmstraffung

Eine Oberarmstraffung reduziert überschüssige, herunterhängende Haut, strafft und glättet das darunterliegende Stützgewebe und definiert die Form des Oberarmes.

 

 

Brustimplantate

Brustimplantate werden zur Vergrößerung der Brust verwendet. Sie verbessern Form und Fülle der Brust und stellen das Volumen, welches im Zuge von Gewichtsverlust oder Schwangerschaft verloren gegangen ist wieder her und tragen somit zu einem ausgeglichenen Gesamtbild bei. Der Eingriff ist auch unter dem Begriff Mammaaugmentationsplastik bekannt.

 

 

Bruststraffung

Bei der Bruststraffung (Mastopexie) wird die Brust durch die Entfernung von überschüssiger Haut angehoben und das umgebende Gewebe zur Formung einer neuen Brustkontour verwendet. Eine Bruststraffung trägt zur Verjüngung der Figur bei, da es die Brust jugendlicher und straffer erscheinen lässt. 

 

Brustverkleinerung

Unter Brustverkleinerung, auch als Mammareduktionsplastik bekannt, versteht man einen operativen Eingriff bei welchem überflüssiges Fett, Drüsenkörper und Haut entfernt werden um eine Brustform zu erzeugen, die im Vergleich zum restlichen Körper wohlproportioniert erscheint. Die Operation kann auch helfen die körperlichen Beschwerden zu lindern, die sehr oft mit einer allzu großen Brust einhergehen.

 

Gynäkomastie

Der operative Eingriff bei einer Gynäkomastie reduziert die Brustgröße, entfernt Drüsengewebe und verbessert die Kontur des Brustkorbes. Die Narbe  verläuft am Unterrand der Brustwarze und ist somit kaum sichtbar. In ausgeprägten Fällen der Gynäkomastie muss das Drüsengewebe über einen horizontalen Schnitt entfernt sowie Größe und Position der Brustwarze angepasst werden.

KÖRPER / BRUST

 

Fettabsaugung

Die Fettabsaugung (Liposuktion) ist in der Lage Fettdepots zu reduzieren und bestimmte Bereiche des Körpers neu zu formen indem überflüssiges Fett entfernt wird. Dies führt zu einer Verbesserung von Körperform und  Proportionen.

 

Bauchstraffung

Eine Bauchstraffung (Abdominoplastik) erzeugt ein flaches Profil des Bauches, das glatter, straffer und gespannter erscheint. Überschüssige Haut und Fett im Bereich des Mittel- und Unterbauches werden entfernt und die Bauchwand gegebenenfalls gestrafft.

 

Oberarmstraffung

Eine Oberarmstraffung reduziert überschüssige, herunterhängende Haut, strafft und glättet das darunterliegende Stützgewebe und definiert die Form des Oberarmes.

 

Brustimplantate

Brustimplantate werden zur Vergrößerung der Brust verwendet. Sie verbessern Form und Fülle der Brust und stellen das Volumen, welches im Zuge von Gewichtsverlust oder Schwangerschaft verloren gegangen ist wieder her und tragen somit zu einem ausgeglichenen Gesamtbild bei. Der Eingriff ist auch unter dem Begriff Mammaaugmentationsplastik bekannt.

Breast.jpg

 

Bruststraffung

Bei der Bruststraffung (Mastopexie) wird die Brust durch die Entfernung von überschüssiger Haut angehoben und das umgebende Gewebe zur Formung einer neuen Brustkontour verwendet. Eine Bruststraffung trägt zur Verjüngung der Figur bei, da es die Brust jugendlicher und straffer erscheinen lässt. 

 

Brustverkleinerung

Unter Brustverkleinerung, auch als Mammareduktionsplastik bekannt, versteht man einen operativen Eingriff bei welchem überflüssiges Fett, Drüsenkörper und Haut entfernt werden um eine Brustform zu erzeugen, die im Vergleich zum restlichen Körper wohlproportioniert erscheint. Die Operation kann auch helfen die körperlichen Beschwerden zu lindern, die sehr oft mit einer allzu großen Brust einhergehen.

 

Gynäkomastie

Der operative Eingriff bei einer Gynäkomastie reduziert die Brustgröße, entfernt Drüsengewebe und verbessert die Kontur des Brustkorbes. Die Narbe  verläuft am Unterrand der Brustwarze und ist somit kaum sichtbar. In ausgeprägten Fällen der Gynäkomastie muss das Drüsengewebe über einen horizontalen Schnitt entfernt sowie Größe und Position der Brustwarze angepasst werden.